Präpositionen, Subjunktionen, esse

Präpositionen: stehen vor Hauptwörtern. Sie verlangen einen Fall, damit man weiß, zu welchem Wort die Präposition gehört (kann nicht immer aus der Satzstellung eruiert werden).
Subjunktionen: (Bindewörter) müssen nicht am Anfang des Nebensatzes stehen.
Hilfsverb "esse": esse - sum - fui
Präsens:
sum - ich bin
es - du bist
est - er/sie/es ist
sumus - wir sind
estis - ihr seid
sunt - sie sind

Imperfekt:
era - ich war
eras - du warst
erat - er/sie/es war
eramus - wir waren
erates - ihr wart
erunt - sie waren

Perfekt:
fui - ich bin gewesen
fuisti - du bist gewesen
fuit - er/sie/es ist gewesen
fuimus - wir sind gewesen
fuistis - ihr seid gewesen
fuerunt - sie sind gewesen

"esse" funktioniert auch als Modalverb "können", da es diese Verb im Lateinischen nicht gibt. (Annähernd: potis - pot = fähig)

Beispielsätze auf S. 20f:
1. Gallos ab Aquitanis Garunna flumen dividit.
Der Fluss Garunna trennt die Gallier von Aquitanien.

2. Aquitania a Garunna flumine ad Pyrenaeos montes pertinet. Inter occasum solis et septentriones.
Aquitanien erstreckt sich vom Fluss Garonne bis zu den Pyrenäen. Zwischen Westen (wörtl.: Sonnenuntergang) und Norden (wörtl.: 7 Dreschochsen - großer Bär)/ Nordwest.

3. Helvetii putant: pro gloria belli atque fortitudinis angustos fines habemus.
Die Helvetier meinen: für den Ruhm des Krieges und der Tapferkeit haben wir viel zu enge Grenzen./ gemessen an unserem Kriegsruhm und unserer Tapferkeit haben wir ein viel zu kleines Land./ gemessen am Ruhm des Krieges und der Tapferkeit haben wir enge Grenzen.

4. Fortissimi Gallorum sunt Belgae. Trans Thenum incolunt. Mercatores raro ad Belgas veniunt.
Die tapfersten der Gallier sind die Belger. Sie wohnen jenseits des Rheins. Die Kaufmänner kommen selten zu den Belgern.

6. Coniuratio per indicium nuntiatur.
Eine Verschwörung wird durch Anzeige gemeldet.

7. Post Orgetorigis mortem Helvetii tamen e finibus emigrant.
Nach dem Tod des Orgetorix wandern die Helvetier dennoch aus ihrem Gebiet aus.

8. Milites, ubi id cognoverunt, tela in hostes iecerunt.
Sobald die Soldaten dies erkannten/ erkannt hatten, warfen sie Lanzen nach den Feinden.

9. Quamquam hostes pacem petiverant, pugnare non desierunt.
Obwohl die Finde den Frieden angestrebt hatten, haben sie nicht aufgehört zu kämpfen.

10. Postquam id vidistis, revenistis.
Nachdem wir dies gesehen hatten, sind wir zurückgekehrt.

11. Legati de pace venerunt.
Die Gesandten kamen wegen des Friedens./ des Friedens wegen.

12. Hostes bellum in hiemem perduxerunt.
Die Feinde zogen den Krieg in den Winter (hinein).

13. Legati cum Caesare de deditione egerunt.
Die Gesandten haben mit Caesar über die Kapitulation verhandelt.

14. Dum spiramus, speramus.
Solange wir atmen, hoffen wir.

15. Sine ira et studio
Ohne Zorn und Eifer

21. Studiosi estis linguae Latinae.
Ihr seid Studenten der lateinischen Sprache.
Ihr seid Latein-begeistert.

22. Gallia est patria Gallorum.
Gallien ist das Vaterland der Gallier.

23. Ultimi fueratis.
Ihr wart die letzten gewesen.

24. Erant omnino duo itinera.
Es gab überhaupt zwei Wege.

25. Orgetorix princeps Helvetiorum fuit.
Orgetorix war der Herrscher der Helvetier.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nummer 10 sollte lauten:
Nachdem ihr dies gesehen hattet, seid ihr zurückgekehrt.

Kommentar veröffentlichen